Biologie der Sinne

Biologie der Sinne

4.11 - 1251 ratings - Source



Unsere Sinne - Sehen, HApren, Riechen, Schmecken und Tasten - bestimmen wesentlich unser Leben. Alles was wir wissen, wurde uns von unseren Sinnen vermittelt. Aber wie funktionieren unsere Sinne und wie kommt das Wissen A¼ber die Welt in unseren Kopf? Nach welchen Kriterien entscheidet unser Gehirn, was zu tun ist? In diesem Sachbuch wird allgemeinverstAcndlich dargelegt, wie hoch entwickelt die Sinnesorgane bei Tieren und Menschen sind. Oft erreichen Sinnesleistungen die Grenze des physikalisch MApglichen. Das Buch erklAcrt, wie Sinnesreize erfasst werden, wie sie in die Sprache des Nervensystems A¼bersetzt werden und wie unser Gehirn Sinnesinformation verarbeitet. Das Gehirn setzt dabei auf wohl bewAchrte Strategien, die ein Ziel verfolgen: die Aœberlebenschance des Organismus zu erhAphen. Deshalb wird in diesem Buch gezeigt, wie sehr die Sinnesleistungen durch die Evolution geformt und bestimmt wurden. Das Buch zeigt auch, dass viele Tiere ihre Umwelt vollkommen anders wahrnehmen als wir.Abb. 5.4 Drei Wege zur Erzeugung von Calciumsigna- len. Rot: Ein Reiz wirkt auf einen ... Gelb: Ein von einem Reiz aktivierter Rezeptor aktiviert A¼ber ein G- Protein (G) das Enzym Phospholipase C (PLC). Dieses setzt den Botenstoff IP3anbsp;...


Title:Biologie der Sinne
Author: Stephan Frings, Frank Müller
Publisher:Springer-Verlag - 2013-11-26
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA