Informationsgehalt von Analystenreports

Informationsgehalt von Analystenreports

4.11 - 1251 ratings - Source



Analystenreports sind bezA¼glich ihres Aussagegehalts in die Kritik gekommen. Das manager-magazin betitelte die Analysten sogar als a€žDie Zunft der BlindgAcngera€œ. Einerseits richtet sich die Kritik an die Kurs- und Gewinnprognosen, welche oft so nicht erreicht werden, andererseits an die Informationen, die Analystenreports beinhalten. Daher soll in dieser Arbeit erst mal erlAcutert werden, welche Funktionen die Analysten auf dem Kapitalmarkt haben, und welche Verfahren sie zur Analyse, Prognose und Empfehlung anwenden. Im Folgenden wird die Frage nach dem Grad der Informationseffizienz gestellt, die am Kapitalmarkt vorherrscht, um zu klAcren, ob es durch technische oder fundamentale Analyse A¼berhaupt mApglich ist, qualifizierte Prognosen abzugeben bzw. dadurch Aœberrenditen zu generieren. Da sich auf diese Frage kein abschlieAŸendes Urteil fAcllen lAcsst, wird im Folgenden betrachtet, inwieweit die von Analysten getroffenen Prognosen und Empfehlungen realisiert werden. Der Informationsgehalt von Analystenreports lAcsst sich aber nicht nur auf PrognosefAchigkeiten der Analysten beschrAcnken, sondern auch aus ihrer Rolle als InformationsintermediAcr, der neue Informationen den Investoren bereitstellt. Hauptindiz fA¼r den Inhalt neuer Informationen sind Kursreaktionen, die durch die VerApffentlichung von Analystenreports bedingt sind. Diese Frage soll anhand zahlreicher empirischer Studien erAprtert werden. In der Praxis werden verschiedene Systeme zur Performancemessung und zur Erstellung von Analystenrankings angeboten. Die wichtigsten werden im Folgenden vorgestellt. Die Systeme werden einer kritischen Betrachtung unterzogen, insbesondere im Vergleich zu den vorher vorgestellten Ergebnissen der empirischen Studien.Der Informationsgehalt von Analystenreports lAcsst sich aber nicht nur auf PrognosefAchigkeiten der Analysten beschrAcnken, sondern auch aus ihrer Rolle als InformationsintermediAcr, der neue Informationen den Investoren bereitstellt.


Title:Informationsgehalt von Analystenreports
Author: Michael Rommel
Publisher:GRIN Verlag - 2004-12-21
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA